Kann TVGenial USB-Steckdosenleiste (Gembird SIS) steuern?

Forum für die programmierbare Aufnahmeschnittstelle von TVgenial sowie Fragen & Probleme rund ums Aufnehmen.
ecco
Beiträge: 488
Registriert: 14.05.2002, 22:36
Wohnort: Deutschland

Beitragvon ecco » 03.06.2006, 21:54

Andyt8 hat geschrieben:
ArnF hat geschrieben:Hab auch schon mal gelesen, wie man die Zeit über Software ändern kann, aber das war sehr hardwarenah. D.h. hat nur bei den wenigsten Mainboards ohne Anpassung funktioniert.

...und kann das BIOS ruinieren.

Nun ja, ruinieren eher nur den Speicher mit den Einstellungen. Im schlimmsten Fall nörgelt dann das BIOS, dass die CMOS checksum nicht stimmt. Ich verwende das nun schon seit einiger Zeit und habe keinerlei Probleme damit. Allerdings bleibt der Rechner sehr selten im Bootvorgang hängen (während das Betriebssystem startet), das hatte ich aber vorher auch schon und scheint in Problemen mit dem Festplatten- und/oder dem USB-Controller begründet zu sein.
Langsam, langsam, aber sicher.

Andyt8
Beiträge: 2708
Registriert: 04.05.2003, 11:48
Wohnort: Neutal, Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Andyt8 » 10.06.2006, 10:30

Ich hab da mal andere Erfahrungen gemacht. Musste beim Testrechner dann ein Recover des BIOS starten (im Blindflug durchgeführt) Hängt auch vom BIOS Typ und von anderen BIOS Elementen ab (zweites BIOS, BIOS Sicherung).
Unmögliche Vielfalt mit unmöglich vielen Variationen

ArnF
Beiträge: 3553
Registriert: 16.10.2001, 20:51
Wohnort: Schwaigern, Deutschland

Beitragvon ArnF » 10.06.2006, 11:31

An mehr als den Speicher kommt man nicht ran. Und da auch nur der Speicher für die Einstellungen. Das eigentliche BIOS bleibt davon unbetroffen.
Selbst wenn der PC noch nicht mal zum BIOS kommen sollte, gibt es bei jedem mir bekannten PC einen Jumper, um die Einstellungen auf Standard zurückzusetzen. Das sollte dann eingentlich helfen. Mein Rechner ist jetzt nicht mehr der allerneueste, aber ich geh mal davon aus, dass sich da nichts geändert hat.
Computer lösen Probleme, die es ohne sie überhaupt nicht geben würde.

Andyt8
Beiträge: 2708
Registriert: 04.05.2003, 11:48
Wohnort: Neutal, Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Andyt8 » 11.06.2006, 17:46

Hatte ich probiert, war aber nicht so. Naja, eigentlich kann man auch das BIOS direkt angreifen und verändern. Passiert ja auch bei einem Flashvorgang. Jedoch wieso das auch da anscheinend ging weiß ich nicht. Normalerweise dürften, wie schon geschrieben, nur die Einstellungen verändert werden. Jetzt aber auch egal.

Bei viele PC's muss man einfach die BIOS Batterie entfernen, den Jumper für 5 Sekunden drauf stecken, wieder abnehmen, Batterie rein und hochfahren...
Unmögliche Vielfalt mit unmöglich vielen Variationen


Zurück zu „TVgenial-Aufnahmeschnittstelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste