TV-Recording

Forum für die programmierbare Aufnahmeschnittstelle von TVgenial sowie Fragen & Probleme rund ums Aufnehmen.
Antworten
Majowski
Beiträge: 15
Registriert: 16.08.2006, 18:42
Wohnort: Duisburg

TV-Recording

Beitrag von Majowski » 27.03.2007, 22:44

Hi,
benutze im Moment TV-Genial 3.4, Videotimer und Cyberlink Powercinema 4.0
zum Aufnehmen von TV-Daten.
Alles klappt prima.
Sobald ich TVG 4.0 installiere, habe ich kein Aufnahmescript mehr und nichts geht mehr.
Hat jemand schon mit TVG 4 irgend etwas konfiguriert und wie?
Welche Programme u.s.w.
Vielleicht kann mir jemand helfen.
Dank im Voraus.
schnibbel

R.M.
Beiträge: 69
Registriert: 08.02.2007, 00:57

Beitrag von R.M. » 28.03.2007, 01:11

Hallo Majowski,

habe gerade mal aus Neugier die Sharewareversionen von Powercinema 5 und dem Videotimer 3.2 beta installiert.

Die Konfiguration der Schnittstelle funktioniert bei mir ohne Probleme.

Hast du den korrekten Pfad zur vom Videotimer erstellten Skriptdatei (im Videotimerverzeichniss) bei TV genial eingetragen?

Vielleicht liegt es daran?

Majowski
Beiträge: 15
Registriert: 16.08.2006, 18:42
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Majowski » 28.03.2007, 07:30

Genau das ist das Problem.
Unter TVG 3.4, Optionen:
Aufnahmeschnittstelle: Script für unbekanntes Gerät,
Konfiguration habe ich :
Unter Sriptdatei:C:\Programme\Videotimer\TVGenialScript.txt
Unter Setupprogramm:C:\Programme\Videotimer\Videotimer.exe
eingebunden.
In TVG 4.0 geht das nicht mehr.
Da stehen wohl drei oder vier andere Schnittstellen,
mit denen ich nicht klar komme.
Und unbekanntes Gerät ist nicht mehr drin.
Sag mir mal was Du da eingebunden hast.

PowerCinema 5.0 habe ich vorher schon probiert,
hat meine analogen TV-Sender nicht gefunden.
Geht scheinbar nur mit Digital?

R.M.
Beiträge: 69
Registriert: 08.02.2007, 00:57

Beitrag von R.M. » 28.03.2007, 14:28

gehe so vor :

Optionen -> Schnittstellen -> Konfigurieren -> Zufügen -> Script Interface -> Unerlegen und auf Anzeigen klicken -> hier den Pfad zur TVGenialScript.txt aus dem Videotimeprogrammverzeichniss eingegeben-

Dann müsste alles funktionieren.

R.M.
Beiträge: 69
Registriert: 08.02.2007, 00:57

Beitrag von R.M. » 28.03.2007, 14:46

Zu PowerCinema 5 :
PowerCinema 5 unterstützt auch analoge TV Karten, an der TV-Kartenkompatbilität hat sich glaube ich nichts geändert.
Ich habe es an einer alten analogen Asus-Karte getestet.
Ich finde aber zur Version 4 hat sich nichts wirklich entscheidendes verbessert.Wenn du mit der 4er gut zurecht kommst verpasst du nicht viel.

Antworten