Woher kommen die Kanalnummern?

Forum für die programmierbare Aufnahmeschnittstelle von TVgenial sowie Fragen & Probleme rund ums Aufnehmen.
Antworten
chris86
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2007, 13:34

Woher kommen die Kanalnummern?

Beitrag von chris86 » 22.08.2007, 13:41

Hi,

ich versuche gerade, die Recorder-Schnittstelle zum Laufen zu bringen, und hätte dazu mal eine kurze Frage:

Die Sendertabelle sieht z.B. so aus:

Code: Alles auswählen

1   =  ARD                    // ARD      Erstes Deutsches Fernsehen
2   =  ZDF                    // ZDF      Zweites Deutsches Fernsehen
3   =  RTL                    // RTL      Radio Television Luxemburg
4   =  Sat1                   // Sat1      Satelitenfernsehen 1
5   =  Pro 7                  // Pro7      Pro 7


Rechts vom = steht also der String, den dem Aufnahmetool übergeben wird, aber wie kommt die Zahl links zu Stande?
Und wenn sich die Senderliste mal ändern sollte, wie kriegt man dann heraus, welche Zahl auf der linken Seite welchem Sender in TVgenial entspricht???

Freue mich über jede Antwort...

Cu, Chris

PS: Ich verwende noch die Version 3.30 (wegen Windows 9x)

Admin
Administrator
Beiträge: 5419
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Woher kommen die Kanalnummern?

Beitrag von Admin » 23.08.2007, 18:51

Links steht immer die TVgenial-Kanalnummer als Zahl. Rechts davon steht der Text/die Zahl, die die Rekordersoftware erhalten soll.
Das kann ein Text wie ZDF sein oder eine Kanalnummer wie z.B. E33 oder 566732.
Die TVgenialnummer ist vorgegeben und ändert sich seltenst. Seit
bestehen von TVgenial gibt es kaum verschiebungen.
Wir ergänzen ggf. neue Kanäle, Sie können aber auch bei uns nachfragen, wir helfen weiter.

Code: Alles auswählen

1   =  ARD                    // ARD      Erstes Deutsches Fernsehen
1   =  Kanal1                 // ARD      Erstes Deutsches Fernsehen
1   =  334                    // ARD      Erstes Deutsches Fernsehen

Antworten