T-Home (Entertain)

Forum für die programmierbare Aufnahmeschnittstelle von TVgenial sowie Fragen & Probleme rund ums Aufnehmen.
Antworten
TheSonic
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2009, 14:54

T-Home (Entertain)

Beitrag von TheSonic » 21.04.2009, 15:00

Nachdem ich keine DBox mehr nutze und es da recht viele Schnittstellen gab die Frage, ob eine Schnittstelle zu T-Home (Entertain) geplant ist.

Ich weiss nicht, ob das möglich ist, da ich den Receiver aber auch per Web programmieren kann (http://programm-manager.t-home.de), hab ich irgendwie noch Hoffnung :D

Danke und Gruss
TheSonic

distanzcheck
Beiträge: 1
Registriert: 14.04.2005, 16:48

Beitrag von distanzcheck » 28.11.2009, 11:38

Das würde mich auch mal interessieren.

Dirk

Admin
Administrator
Beiträge: 5420
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Admin » 30.11.2009, 18:56

Hallo,

technisch sollte das möglich sein. Wir haben soeben eine Anfrage an das T-Home Portal gesandt. Wir hoffen auf eine Rückmeldung.
Admin

Admin
Administrator
Beiträge: 5420
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Admin » 04.12.2009, 19:38

Update:
Wir haben bei T-Home nachgefragt, aber bisher nur eine Anwort erhalten, dass man die Sache an den techgnischen Service für die entsprechende Abteilung weiterleitet. Wir hoffen, dass da noch was wird.
Kommende Woche werden wir wieder nachfragen.

Admin
Administrator
Beiträge: 5420
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Admin » 09.12.2009, 16:29

Update: heute erneute nachfrage: keine Antwort bisher.

TheSonic
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2009, 14:54

Beitrag von TheSonic » 05.05.2010, 15:22

Hallo,

gibts Neuigkeiten zum Thema T-Home Entertain :) ?

Majowski
Beiträge: 15
Registriert: 16.08.2006, 18:42
Wohnort: Duisburg

T-Home (Entertain)

Beitrag von Majowski » 14.10.2012, 22:41

Das wird nie kommen, weil sie ihre eigenen Filme verkaufen wollen.
Sie aktivieren ja nicht mal ihre USB-Schnittstellen, obwohl heute jeder FS und VideoPlayer USB hat.

Zero111
Beiträge: 10
Registriert: 13.09.2014, 11:40
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Zero111 » 25.09.2014, 22:02

Gibt es mittlerweile etwas neues? Es geht ja schon dass man mit der Telekom App Aufnahmen auf den Mediareceiver Programmieren kann. Dazu muss man nicht einmal zuhause sein.

Technisch machbar ist es also.

Admin
Administrator
Beiträge: 5420
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Admin » 26.09.2014, 07:05

Leider nein, die Telekom hat nicht auf unsere Nachfragen reagiert. Man will die Schnittstelle sicher nicht für andere öffnen.

Antworten