Lachanfall

Sie haben etwas Lustiges/Peinliches im TV beobachtet? Dann lassen Sie andere Nutzer daran teilhaben....
dirkyw
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2003, 10:24
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von dirkyw » 06.07.2003, 19:44

natürich ist der real-player nur für real-audio-dateien-&-streams, aber die sind am weitesten verbreitet
(z.b. http://213.200.64.229/freestream/download/sunshine-live/frameset.html
für alles andere verwende ich winamp 2.91, irfanview 3.61,
gelegentlich the playa (divx), intervideo windvd, quicktime player & einige andere (probiere immer wieder mal andere free- & shareware-programme aus) [8D][:D][8D][:p]


mfg dirkyw

ArnF
Beiträge: 3553
Registriert: 16.10.2001, 20:51
Wohnort: Schwaigern, Deutschland

Beitrag von ArnF » 06.07.2003, 20:10

Ich hab auch schon öfters ein paar andere Player ausprobiert, aber bisher hat mir keiner wirklich gefallen.

Wie Gebby schon gemerkt hat kommt es immer darauf an, was man im Internet macht. Ich gebe zu, fast jeder sollte Real Player, Quicktime,... auf seinem Rechner haben. Ich habe diese Programme, aber benutze sie kaum. Ich höre nie irgendwelche Streams auf den Netz. Für Streams ist es ein sehr gutes Format, wahrscheinlich sogar das beste.

----------
Computer lösen Probleme, die es ohne sie überhaupt nicht geben würde.

Gebby
Beiträge: 2049
Registriert: 16.06.2002, 15:49
Wohnort: Neusechsland

Beitrag von Gebby » 06.07.2003, 20:28

Zitat:Original erstellt von: ArnF
Ich gebe zu, fast jeder sollte Real Player, Quicktime,... auf seinem Rechner haben. Ich habe diese Programme, aber benutze sie kaum.Interessant, warum hast du sie dann installiert [?][;)]
Bei Quicktime sehe ich die Sache aber schon differenzierter. Real Player habe ich noch nie benötigt. Quicktime schon, aber keinesfalls in Verbindung mit dem WWW, sondern eher als Videoplayer von Produkten anderer Paletten (Apple etc.), so z.B. für meinen digitalen Fotoapparat...
Aber Mal im ernst. Ich möchte nochmals nachhaken. Wozu benötigt man den RealPlayer denn wirklich? Ich kann mir keine Anwendung vorstellen, es sei denn, ich besuche eine Internetseite (ich weiß, es gibt derer etliche), die expliziet auf den Realplayer beharrt. Warum[?] So weit mir bekannt ist, kann man damit nur Real-Dinge abspielen! Einen Player für nur ein Format[?] Ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluss. Und nur, weil alle den haben, muss ich mir das nicht auch antun.

Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!

ArnF
Beiträge: 3553
Registriert: 16.10.2001, 20:51
Wohnort: Schwaigern, Deutschland

Beitrag von ArnF » 07.07.2003, 00:54

Ich habe nie gesagt, dass ich den Real Player nie benutze. Ich benutze ich einfach nur selten. Auch wenn man ein Programm nur wenig benutzt muss man es installiert haben um es benutzen zu können.

Der Real Player ist hauptsächlich dazu gedacht, Audio- oder Video-Streams im Internet anzuhören/ -schauen. Dafür ist er auch wirklich gut. Wer das öfters macht, wird um ihn nicht drumrumkommen. Andere brauchen ihn kaum oder nicht.
Solche Streams werden oft von Radiosendern angeboten. Entweder Sender, die ihre Hörerzahl vergrößern wollen oder Sender die nur auf solchen Streams basieren.

----------
Computer lösen Probleme, die es ohne sie überhaupt nicht geben würde.

Andyt8
Beiträge: 2708
Registriert: 04.05.2003, 11:48
Wohnort: Neutal, Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Andyt8 » 07.07.2003, 09:10

Die Real-Audiodateien bzw. der Real-Stream ist einer von vielen. Es gibt genügend alternativen. Bei den meisten größeren Angeboten werden min. ein weiteres Streamformat angeboten. Ein Vorteil bei dem Real-Stream ist, dass die Lizenz für die Nutzung bzw. Aufwand billig ist. Die Alternative haben sich zwar angepasst, aber trotzdem ist das "Real-System" in der Technik sehr ausgereift....

_____________________________________________
Unmögliche Vielfalt mit unmöglich vielen Variationen

dirkyw
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2003, 10:24
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von dirkyw » 08.07.2003, 20:53

Zitat:Original erstellt von: Andyt8
Bei den meisten größeren Angeboten werden min. ein weiteres Streamformat angeboten
leider nur die meisten.
sunshine-live[:X] sendet im internet nur einen real-stream[V](ich hab zumindest noch keinen anderen gefunden[?]), und radio hab ich nicht[:(].


mfg dirkyw

ArnF
Beiträge: 3553
Registriert: 16.10.2001, 20:51
Wohnort: Schwaigern, Deutschland

Beitrag von ArnF » 08.07.2003, 22:20

Dann musst du wohl den Real Player verwenden oder auf Sunshine Live verzichten. Bei mir kommt der Sender zum Glück über Kabel in perfekter (Radio-)Qualität.

----------
Computer lösen Probleme, die es ohne sie überhaupt nicht geben würde.

Antworten