Problem mit Virtual Dub

Hier können Sie sich zu verschiedenen TV-Karten und Aufnahmesoftware austauschen.
Kennii
Beiträge: 23
Registriert: 11.10.2003, 16:51

Problem mit Virtual Dub

Beitragvon Kennii » 12.10.2003, 17:03

Hallo, ich habe eine Pinnacle PCTV-Karte und nehme auch mit der mitgelieferten Software auf.
Allerdings gibt es bei der Bearbeitung mit Virtual Dub Probleme.

Wenn ich im VCD-Format aufnehme, klappt alles problemlos, aber wenn ich im SVCD-Format aufnehme, kann Virtual Dub die Datei nicht öffnen: "MPEG Import Filter: pack synchronization error"

Weiß jemand, was ich falsch mache? Oder kann Virtual Dub mit dem SVCD-Format garnicht umgehen?[?][:(]

Dass Du nicht paranoid bist heisst noch lange nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind!!

ArnF
Beiträge: 3553
Registriert: 16.10.2001, 20:51
Wohnort: Schwaigern, Deutschland

Beitragvon ArnF » 12.10.2003, 18:41

Der Unterschied zwischen VCD und SVCD ist im wesentlichen, dass VCD MPEG1 und SVCD MPEG2 ist. Es gibt viele Programme, die MPEG1 unterstützen, aber kein MPEG2. Wenn du SVCD willst, musst du dir wahrscheinlich ein anderes Programm suchen.

----------
Computer lösen Probleme, die es ohne sie überhaupt nicht geben würde.

Andyt8
Beiträge: 2708
Registriert: 04.05.2003, 11:48
Wohnort: Neutal, Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Andyt8 » 12.10.2003, 19:32

Man braucht einen sogenannten Codec für Virtual Dub, damit es mit SVCD-Format umgehen kann. Kannst du herkömmliche MPEG2 Dateien aufmachen oder geht das auch nicht?
Das beste ist, du besorgst dir die Dateien (Codec) von der Virtual Dub Homepage. Am besten das komplette Paket........

_____________________________________________
Unmögliche Vielfalt mit unmöglich vielen Variationen

Kennii
Beiträge: 23
Registriert: 11.10.2003, 16:51

Beitragvon Kennii » 14.10.2003, 19:21

Hmm, Codec für SVCD hab ich dort nicht gefunden, wird wohl so sein, dass das wirklich nicht unterstützt wird [:(]

Dass Du nicht paranoid bist heisst noch lange nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind!!

ArnF
Beiträge: 3553
Registriert: 16.10.2001, 20:51
Wohnort: Schwaigern, Deutschland

Beitragvon ArnF » 14.10.2003, 19:28

Kann auch Codec für MPEG2 sein. Muss nicht SVCD heißen.

----------
Computer lösen Probleme, die es ohne sie überhaupt nicht geben würde.

Andyt8
Beiträge: 2708
Registriert: 04.05.2003, 11:48
Wohnort: Neutal, Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Andyt8 » 15.10.2003, 06:56

Zitat:Original erstellt von: Andyt8
Am besten das komplette Paket........


Glaub hat Videocodecs, Videoplugins oder so geheißen? Im Notfall, also wenns keine verfügbar haben, kann man diese auch von wo anders bekommen. Virtual Dub sollte mit allen möglichen zurecht kommen. Da ist die Quelle eher unbedeutend. Bei Virtual Dub könnte dieser aber angepasster, von daher auch leistungsfähiger (nur mit Virtual Dub), stabiler oder qualitativ besser (in Zusammenhang mit Virtual Dub). Das könnte dann auch eine *.dll Datei sein, welche nur für Virtual Dub verfügbar ist. Richtige Codecs können von jedem Programm, wie Audio oder Videotools benutzt werden.
Eine andere Codecsammlung ist "Nimo Ver. 5.0 Build9". Das Problem an den Codecs, vor allem z.B. MPEG2 / SVCD ist die Lizenzgebühr. So wie bei MPEG4 oder MP3 wird von den entsprechenden Firmen eine mehr oder wenigere Lizenzgebühr verlangt. Daher ist z.B. auch bei Nero das MP3 Plugin "Standardmäßig" nicht dabei.

_____________________________________________
Unmögliche Vielfalt mit unmöglich vielen Variationen

Gunther
Beiträge: 10
Registriert: 06.03.2004, 02:10

VirtualDub-MPEG2

Beitragvon Gunther » 01.07.2004, 20:17

Es gibt eine VirtualDub-Version, die MPEG2 einlesen kann:
VirtualDub-MPEG2 1.5.10

Mal danach googeln, ansonsten kann ich sie auch zumailen (667kb im zip-Format)
Grüße aus Schwaben
Gunther

Andyt8
Beiträge: 2708
Registriert: 04.05.2003, 11:48
Wohnort: Neutal, Österreich
Kontaktdaten:

Re: VirtualDub-MPEG2

Beitragvon Andyt8 » 01.07.2004, 21:23

Gunther hat geschrieben:Es gibt eine VirtualDub-Version, die MPEG2 einlesen kann:
VirtualDub-MPEG2 1.5.10

Mal danach googeln, ansonsten kann ich sie auch zumailen (667kb im zip-Format)


Heißt unter anderem auch VirtualDub-MOD. Im Internet eher unter diesem Namen zu finden.
Unmögliche Vielfalt mit unmöglich vielen Variationen


Zurück zu „TV-Karten & Aufnahmesoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast