Am HD Kabel Receiver vom PC aus Aufnahmen programmieren?

Hier können Sie sich zu verschiedenen TV-Karten und Aufnahmesoftware austauschen.
hine
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2012, 11:05

Am HD Kabel Receiver vom PC aus Aufnahmen programmieren?

Beitragvon hine » 10.01.2012, 14:01

Ich möchte von TV-Genial aus HD Aufnahmen programmieren. Kabel Deutschland erlaubt aber nur einen einzigen HD Zugang pro Vertrag.

Gibt es ein HD Kabel Empfangsgerät welches per LAN von meinem PC aus programmiert werden kann?

Ich will nicht weitere 30 eur pro Monat für eine zweite CI+ Karte bezahlen um HD-Sendungen aufzunehmen die dann auf meinem PC herum liegen. Die muss dann jedes mal per USB-Stick ansehen, das nervt total.

Die TV-Apps sind lange nicht so gut wie TV-Genial und die TV-Fernbedienung ist nervig in der Bedienung.

hine
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2012, 11:05

Beitragvon hine » 12.01.2012, 14:18

Hahahaaa, keine Antwort, war klar....TV-Genial interessiert es auch nicht....die TV Branche ist im Dornröschenschlaaf... :P

eumel
Beiträge: 1252
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Re: Am HD Kabel Receiver vom PC aus Aufnahmen programmieren?

Beitragvon eumel » 12.01.2012, 15:42

Hallo,

hine hat geschrieben:Hahahaaa, keine Antwort, war klar....TV-Genial interessiert es auch nicht.

Was erwartest du von den Leuten? Deine Frage hat nichts mit TVgenial zu tun, ist eher eine Hardwarefrage.

hine hat geschrieben:Gibt es ein HD Kabel Empfangsgerät welches per LAN von meinem PC aus programmiert werden kann?

Frag im Handel nach solch einem Gerät.

Gruß

Admin
Administrator
Beiträge: 5301
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitragvon Admin » 12.01.2012, 20:03

hine hat geschrieben:Hahahaaa, keine Antwort, war klar....TV-Genial interessiert es auch nicht....die TV Branche ist im Dornröschenschlaaf... :P


Zum einen sind erst 2 Tage vergangen (nicht alle Nutzer lesen hier sicher jeden Tag mit), zum anderen hatten wir alle Ihre Emails (vor und nach Ihrem Forumsbeitrag) schnell beantwortet, auch wenn wir an der Stelle leider nicht weiterhelfen konnten.

Wir wissen wie geschrieben, dass es mit der DBOX ging, aber das Problem ist, dass HD-Geräte gesondert abgesichert werden mussten und aus Sicherheitsgründen vermutlich weniger von außen ansprechbar sind - vielleicht gibt es aber auch da eine Linux-Softwareversion.


Zurück zu „TV-Karten & Aufnahmesoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste