TVGenial-Online Alpha

Hier ist der Testbereich für die Online-Version von TVgenial.

Moderator: goligo

goligo
Beiträge: 16
Registriert: 29.03.2009, 21:02

TVGenial-Online Alpha

Beitrag von goligo » 01.04.2009, 20:56

Liebe Tester,

vielen Dank erstmal für die Mithilfe und die Zeit die ihr investiert.
Wir haben mal probiert, ob denn die Computer schnell genug und die Browser gut genug, um eine Implementierung von TVGenial im Browser zu ermoeglichen.
Da man nicht alle Funktionen aus TVGenial umsetzen kann und man vielleicht auch im Browser ganz andere Anforderungen hat, möchten wir gerne schon jetzt Feedback von euch einsammeln.

Die aktuelle Alpha-Version, die wir euch zeigen wollen, kann nur die Übersicht anzeigen, es gibt noch keine Suche, Favoriten, Einstellungen.

Wir wollen gerne eure Meinung zu:
- Der bestehenden Funktionalität in der aktuellen Version, d.h. lädt die Seite schnell genug, funktioniert alles so wie ihr es erwartet, gibt es Probleme mit der Darstellung oder gar Fehlermeldungen im Browser.
- Welche Funktionen aus TVGenial noch übernommen werden müssen, damit die Online-Version für euch interessant wird, am besten als Liste nach Wichtigkeit geordnet, z.B: Suche, Favoriten, eigene Senderlisten
- Welche neuen Funktionen für eine Online-Version vorstellbar sind, die es bisher nicht gab, z.B. Online-Favoriten, Sharing von Favoriten mit Freunden, bessere Verlinkung von Sendungen

Update:
Die Browser die unterstuetzt werden sind IE 7/8, Firefox 3 und Safari 4. Es laeuft auch auf vielen anderen Gecko oder WebKit basierten Browsern gut, aber wir koennen nicht alle testen. Mit Handy-Browsern sieht es schlecht aus.

Die Alpha-Version ist ab sofort unter dieser Adresse zu erreichen:

http://online.tvgenial.com

Viel Spass beim Klicken,
Euer TVgenial-Team
Zuletzt geändert von goligo am 02.04.2009, 10:53, insgesamt 2-mal geändert.

dojan
Beiträge: 257
Registriert: 12.10.2002, 19:47
Kontaktdaten:

Beitrag von dojan » 01.04.2009, 21:13

Also wie ich finde sind die Zugriffszeiten mit IE8 schön schnell. Meine ersten Testversuche waren schon sehr gut.

Details einer Sendung kommen schön unten rein. Hier wäre nur die Möglichkeit wünschenswert, den Frame unten mit den Details verschiebbar zu machen.

Funktionien, die ich mir wünschen würde, sind:
- Aufnahmemöglichkeit auf diverse Schnittstellen (u.a. Outlook oder Google-Calender)
- Senderauswahlmöglichkeit
- Suche und Favoriten

Weitere Punkte fallen mir sicher noch ein !

Hanschke
Beiträge: 297
Registriert: 20.06.2005, 09:48

Beitrag von Hanschke » 01.04.2009, 21:16

da bin ich mal gespannt ob tvtv damit ausgedient hat ;)

was heißt den frei beim rtl sender?

eumel
Beiträge: 1319
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Beitrag von eumel » 01.04.2009, 21:19

Erst dachte ich, ha, gelungener 1.April. Sieht gut aus auch im FF3.0.8.
Mal sehen wie es weiter geht, denn es sind einfach viel zu wenig Sender.
MfG

Admin
Administrator
Beiträge: 5420
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Admin » 01.04.2009, 21:20

Danke für das schnelle Feedback.

Hehe, nein, das war kein Aprilscherz :) :) :)

Es sind derzeit zum Testen nur die Sender aus dem freien Paket drin, aber auch alle Sender sind später kein Problem.

goligo
Beiträge: 16
Registriert: 29.03.2009, 21:02

Beitrag von goligo » 01.04.2009, 21:22

dojan hat geschrieben:Funktionien, die ich mir wünschen würde, sind:
- Aufnahmemöglichkeit auf diverse Schnittstellen (u.a. Outlook oder Google-Calender)


Was meinst Du mit Aufnahmemoeglichkeit in Outlook oder Google-Calendar? Du willst Kalender-Eintraege erzeugen koennen?

eumel
Beiträge: 1319
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Beitrag von eumel » 01.04.2009, 21:23

Hanschke hat geschrieben:was heißt den frei beim rtl sender?

Na das sind die Daten ohne Schnickschnack wie in TVgenial selber auch verfügbar, in TVgenial aber auch im 'Plus Standard-Paket' mit Details.

Die VG-Media hatte doch ihr Spielchen getrieben.

wendigo
Beiträge: 652
Registriert: 01.10.2001, 19:19
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von wendigo » 01.04.2009, 21:29

Gut gelungen.
Ich weiss nicht, ob es an mir liegt, aber ich hab da ein kleines problem:
*Detail-Bereich anzeigen lassen
* Klick auf Sender "RTL 2"
* Klick auf Jetzt
* Doppelklick auf die aktuelle Sendung (Macht der gewohnheit mit doppelklick)
* Es wird der Detailbereich auf eine Sendung um 1 Uhr angezeigt

Ich vermute, dass das daher kommt, dass beim schliessen des detail-bereichs
nicht nur der detailbereich entfernt wird, sondern ein kompleter postback durchgeführt wird, was zur folge hat, dass die uhrzeit auf anfang gestellt wird
und der 2. klick das detailfenster mit der neuen sendung öffnet.

[edit]
Nachtrag:
Browser:
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; en-US; rv:1.8.1.21) Gecko/20090331 SeaMonkey/1.1.15

eumel
Beiträge: 1319
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Beitrag von eumel » 01.04.2009, 21:46

Das passiert im FF nicht. Es wird der Detailbereich ein und wieder ausgeblendet (wenn der zweite Klick des Doppelklicks nicht in den Detailbereich fällt).
Allerdings muss ich noch sagen, Frames sind nicht nur nicht mehr zeitgemäß, sondern inzwischen weitverbreitet sogar verpöhnt. Stört mich allerdings nicht, passt hier trefflich.
MfG

Nachtrag:
Was ich in dieser Onlineversion sogar sehr gut finde ist, scrollt man über das Ende des Tages hinaus, kommt man in den Daten weiter zum nächsten Tag.

wendigo
Beiträge: 652
Registriert: 01.10.2001, 19:19
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von wendigo » 01.04.2009, 22:06

Ok, in FF 3.0.8 klappts auch.
Da es aber kein SeaMonkey 2.0 ebuild gibt und ich mir selber baun
derzeit nit antun will (hab mozilla-central nit ausgecheckt und auch keine zeit das build-system zurechtzuzaubern) bleibt die Einschränkung,
dass es mit FF 2.0 / SM 1.1 diesen kleinen Schöhnheitsfehler hat.

Sascha631
Beiträge: 108
Registriert: 10.04.2003, 19:26
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von Sascha631 » 01.04.2009, 22:08

Auf dem ersten Blick sieht das garnicht mal so schlecht aus.

Da fällt mir aber auch noch ein Problem auf:
Die Datumsleiste bewegt sich nicht mit dem Tag wechsel bzw. man kann sie auch nicht selbst verschieben. Bei einer Auflösung von 1024x768 kann man die letzten Tage nicht direkt anwählen, sondern nur durch Scrollen nach unten.

goligo
Beiträge: 16
Registriert: 29.03.2009, 21:02

Beitrag von goligo » 01.04.2009, 22:13

Sascha631 hat geschrieben:Auf dem ersten Blick sieht das garnicht mal so schlecht aus.

Da fällt mir aber auch noch ein Problem auf:
Die Datumsleiste bewegt sich nicht mit dem Tag wechsel bzw. man kann sie auch nicht selbst verschieben. Bei einer Auflösung von 1024x768 kann man die letzten Tage nicht direkt anwählen, sondern nur durch Scrollen nach unten.


Ja stimmt, das Scrolling der Datumsleiste fehlt einfach noch, danke fuer den Hinweis. Auf groesseren Bildschirmen faellt es nicht so auf.

dojan
Beiträge: 257
Registriert: 12.10.2002, 19:47
Kontaktdaten:

Beitrag von dojan » 01.04.2009, 22:40

Die Ansicht auf einem Netbook mit 10" ist sehr schlecht, oben ist erst der dicke Balken mit TVgenial und dann kommt dieses powered-by-Hörzu mit viel leerem Bereich.

Der eigentliche TV-Bereich ist sehr sehr klein.

Irgendwie ein automatisches Angleichen an die Bildschirmgröße wäre da zu empfehlen.

dojan
Beiträge: 257
Registriert: 12.10.2002, 19:47
Kontaktdaten:

Beitrag von dojan » 01.04.2009, 22:42

goligo hat geschrieben:
dojan hat geschrieben:Funktionien, die ich mir wünschen würde, sind:
- Aufnahmemöglichkeit auf diverse Schnittstellen (u.a. Outlook oder Google-Calender)


Was meinst Du mit Aufnahmemoeglichkeit in Outlook oder Google-Calendar? Du willst Kalender-Eintraege erzeugen koennen?


Selbstverständlich meine ich das. In der installierbaren Version gibt es auch diese Schnittstelle, zumindest die für Outlook. Eine für den Google-Calender gibt es weiterhin nicht.

Andyt8
Beiträge: 2708
Registriert: 04.05.2003, 11:48
Wohnort: Neutal, Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Andyt8 » 02.04.2009, 06:56

Ich finde die Idee sehr gut. Die Weboberfläche läuft bei mir unter IE8 und Firefox 2.x schon sehr super.

Der Wunsch mit der Detailansicht kann ich nur unterstützten. Hier wäre mir auch eine Möglichkeit recht, die Größe veränderbar zu gestalten.

Was mir dazu noch einfallen würde: Die Detailansicht nicht unten sondern rechts einzublenden. Somit würde man ein oder zwei Sender noch "komplett" sehen. Jetzt werden ja alle abgeschnitten.
Unmögliche Vielfalt mit unmöglich vielen Variationen

Antworten