abgelaufene Aufnahmen werden nicht gelöscht & TV-Daten

Sie haben eine Frage zu TVgenial - oder ein Problem?
Dann stellen Sie diese hier...
dojan
Beiträge: 257
Registriert: 12.10.2002, 19:47
Kontaktdaten:

abgelaufene Aufnahmen werden nicht gelöscht & TV-Daten

Beitragvon dojan » 27.10.2009, 18:34

Aufnahmeschnittstelle ist Outlook. Sendungen werden aus den Favoriten auch automatisch dorthin aufgenommen.

Nun war es in älteren Versionen (vor 4.07) so, daß diese Aufnahmen automatisch gelöscht wurden, wenn die jeweilige Sendung nicht mehr in den TV-Daten vorhanden war. Nun aber bleibt alles stehen. Wie kann man das ändern ?

Bis unter Vista/32bit hatte ich auch immer eingestellt, daß die TV-Daten nach 2 Tagen gelöscht werden (voreingestellt ist immer 14). Nun unter 7/64bit kann ich zwar die 14 in 2 ändern, aber bei neuem Aufruf steht wieder die 14 drin. Meine Wunschzahl wird also nicht genommen. Wie kann ich das ändern ?

dojan
Beiträge: 257
Registriert: 12.10.2002, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon dojan » 01.11.2009, 22:10

Hmmm, viele Leute haben diesen Beitrag gelesen, aber keiner hat eine Antwort parat ? Auch nicht Admin ?

Admin
Administrator
Beiträge: 5405
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: abgelaufene Aufnahmen werden nicht gelöscht & TV-Dat

Beitragvon Admin » 02.11.2009, 15:43

dojan hat geschrieben:Aufnahmeschnittstelle ist Outlook. Sendungen werden aus den Favoriten auch automatisch dorthin aufgenommen.

Nun war es in älteren Versionen (vor 4.07) so, daß diese Aufnahmen automatisch gelöscht wurden, wenn die jeweilige Sendung nicht mehr in den TV-Daten vorhanden war. Nun aber bleibt alles stehen.

Meinst Du nicht mehr vorhandene Sendungen nach Sendezeitänderungen oder alte Daten, die mer als x Tage vorbei sind ?

dojan hat geschrieben:Bis unter Vista/32bit hatte ich auch immer eingestellt, daß die TV-Daten nach 2 Tagen gelöscht werden (voreingestellt ist immer 14). Nun unter 7/64bit kann ich zwar die 14 in 2 ändern, aber bei neuem Aufruf steht wieder die 14 drin. Meine Wunschzahl wird also nicht genommen. Wie kann ich das ändern ?

Windows 7 müssen wir noch testen.

dojan
Beiträge: 257
Registriert: 12.10.2002, 19:47
Kontaktdaten:

Re: abgelaufene Aufnahmen werden nicht gelöscht & TV-Dat

Beitragvon dojan » 02.11.2009, 16:07

Admin hat geschrieben:Meinst Du nicht mehr vorhandene Sendungen nach Sendezeitänderungen oder alte Daten, die mer als x Tage vorbei sind ?

Ich meine die Aufnahmen, zu denen keine TV-Daten mehr vorhanden sind. So z.b. ich lösche die TV-Daten bis einschließlich gestern, die Aufnahmen der letzten Tage und Wochen bleiben jedoch bestehen.

Admin hat geschrieben:
dojan hat geschrieben:Bis unter Vista/32bit hatte ich auch immer eingestellt, daß die TV-Daten nach 2 Tagen gelöscht werden (voreingestellt ist immer 14). Nun unter 7/64bit kann ich zwar die 14 in 2 ändern, aber bei neuem Aufruf steht wieder die 14 drin. Meine Wunschzahl wird also nicht genommen. Wie kann ich das ändern ?

Windows 7 müssen wir noch testen.

Diese Problem habe ich bereits seitdem die aktuelle Version released wurde. In den Vorversionen hatte ich da nie ein Problem. Und Win7 habe ich erst seit kurzem. Dieser Fehler bestand bereits unter XP und unter Vista.

dojan
Beiträge: 257
Registriert: 12.10.2002, 19:47
Kontaktdaten:

Re: abgelaufene Aufnahmen werden nicht gelöscht & TV-Dat

Beitragvon dojan » 14.11.2009, 23:37

Habe im ersten Posting folgendes geschrieben und habe nun Ergänzungen dazu:

dojan hat geschrieben:Bis unter Vista/32bit hatte ich auch immer eingestellt, daß die TV-Daten nach 2 Tagen gelöscht werden (voreingestellt ist immer 14). Nun unter 7/64bit kann ich zwar die 14 in 2 ändern, aber bei neuem Aufruf steht wieder die 14 drin. Meine Wunschzahl wird also nicht genommen. Wie kann ich das ändern ?

Habe die Lösung für dieses Problem gefunden. Standardmäßig ist in Windows 7 die Benutzerkontosteuerung aktiviert. Wie es scheint verhindert diese Sicherheitsbarriere das Speichern dieser Einstellung (und nur dieser). Habe sie abgestellt, neu gestartet und nun wird diese '2' gespeichert.

dojan hat geschrieben:Nun war es in älteren Versionen (vor 4.07) so, daß diese Aufnahmen automatisch gelöscht wurden, wenn die jeweilige Sendung nicht mehr in den TV-Daten vorhanden war. Nun aber bleibt alles stehen. Wie kann man das ändern ?

Dieser Fehler allerdings ist damit noch nicht behoben. Wie bereits geschrieben tritt dieser Fehler seit 4.07 auf. In allen früheren Versionen wurde ordnungsgemäß alles alte gelöscht und diese Funktion hätte ich gerne wieder drin.

Admin
Administrator
Beiträge: 5405
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: abgelaufene Aufnahmen werden nicht gelöscht & TV-Dat

Beitragvon Admin » 18.11.2009, 14:05

Hallo,

die Löschzeit für die Aufnahmen und die für die TV-Daten sind voneinander komplett unabhängig. Es ist richtig, dass in früheren Versionen die Aufnahmedaten eher gelöscht wurden. Dies mussten wir ändern, da einige Schnittstellen diese Daten unbedingt brauchen. So würde z.B. bei Save-TV die Sendung vom Server gelöscht werden.
Je nach Aufnahmeschnittstelle variiert somit die automatische Löschzeit bis 365 Tage. Mit den TV-Daten hat dies nichts zu tun.
Eine Einstelloption für die automatische Löschzeit ist noch nicht definitiv geplant, wir denken drüber nach.

Danke für den Hinweis mit Win7.


Zurück zu „Probleme und Lösungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste