Ergänzungsvorschlag - private Filmübersicht

Hier können Sie Verbesserungsvorschläg für TVgenial einbringen und diskutieren.
Antworten
teddy4you
Beiträge: 33
Registriert: 12.08.2004, 13:46
Wohnort: Österreich

Ergänzungsvorschlag - private Filmübersicht

Beitrag von teddy4you » 29.01.2014, 15:19

Hallo Zusammen!
Ich hätte einen Vorschlag zur Erweiterung von TVgenial.
Ich denke es geht noch anderen so, dass man auf einen HD-Rekorder öder ähnliches eine ganze Menge an Filmen aufgenommen hat. Wenn eine Zeit vergangen ist, weis man aber sicher nicht mehr, was für ein Film sich hinter dem Namen verbirgt.
Da wäre es doch ok, wenn man eine Beschreibung für einen Film in einem Bereich für private Aufnahmen speichern könnte.
Vielleicht interessiert so was ja noch andere Leute.
t4y

Admin
Administrator
Beiträge: 5431
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Ergänzungsvorschlag - private Filmübersicht

Beitrag von Admin » 29.01.2014, 20:05

Hallo teddy4you,

Dein Anliegen ist absolut nachvollziehbar. Diese sinnvolle Funktion würden wir gerne sofort einbauen, dürfen wir aber nicht. Aus urheberrechtlichen Gründen ist es generell untersagt, solche redaktionellen Beiträge zu speichern und der digitalen Datenweiterverarbeitung zugänglich zu machen. Gerne darf man sich händisch die Texte kopieren und somit privat nutzen. Eine echte Funktionalität dürfen wir aber nicht anbieten.
Auch der zeiltiche Rückblick ist somit beschränkt.
(wir haben aber einmal gehört, dass man die TV-Datendateien ebenso wie andere Dateien schreibschützen kann......war nur so eine Vermutung).

es Grüßt.......

eumel
Beiträge: 1323
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Re: Ergänzungsvorschlag - private Filmübersicht

Beitrag von eumel » 29.01.2014, 20:26

Admin hat geschrieben:Dein Anliegen ist absolut nachvollziehbar. Diese sinnvolle Funktion würden wir gerne sofort einbauen, dürfen wir aber nicht.
....
(wir haben aber einmal gehört, dass man die TV-Datendateien ebenso wie andere Dateien schreibschützen kann......war nur so eine Vermutung).

Letzteres nutzt nur etwas, wenn man drauf zugreifen kann. Das lehnt ihr ja ab.

Aber...

..eine Möglichkeit gäbe es da schon, nämlich Onlinedatenbanken. So haltet ihr die Daten nicht vor, sondern verlinkt nur. Stichwort IMDB

Admin
Administrator
Beiträge: 5431
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Ergänzungsvorschlag - private Filmübersicht

Beitrag von Admin » 29.01.2014, 22:09

eumel hat geschrieben:Letzteres nutzt nur etwas, wenn man drauf zugreifen kann. Das lehnt ihr ja ab.

was ablehnen? Das TV-Verzeichnis ist frei einsehbar....

eumel hat geschrieben:..eine Möglichkeit gäbe es da schon, nämlich Onlinedatenbanken. So haltet ihr die Daten nicht vor, sondern verlinkt nur. Stichwort IMDB

Die IMDB texte dürfen wir doch ebenso nicht für eigene Zwecke verwenden. Oder sehen wir hier was falsch??
Der Link ist natürlich möglich, was aber nur bei Filmen Sinn macht. Dann kann man doch gleich die Daten von dort beziehen.
Welche Funktion im Detail wäre denn hier der große Wunsch zum Einbauen?

teddy4you
Beiträge: 33
Registriert: 12.08.2004, 13:46
Wohnort: Österreich

Beitrag von teddy4you » 29.01.2014, 22:43

Hallo Zusammen!
Ja das ist heute leider so, dass jeder nur die Hand aufhalten will.
Ich denke es geht vielen so wie mir, dass man einfach für die Filme auf dem Festplattenrekorder eine kleine Übersicht haben möchte.
Ist es im Grunde nicht ebenso eine missbräuchliche Nutzung, wenn ich die Daten kopiere :-).
Aber vielleicht findet Ihr ja doch eine Möglichkeit mit den Datengebern, dass man da etwas auf die Beine stellen könnte.
Von Programmierung habe ich keine Ahnung. Aber es gibt doch sicher Möglichkeiten, um sowas einzubauen und gleichzeitig die Daten vor Missbrauch zu schützen.
t4y

eumel
Beiträge: 1323
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Re: Ergänzungsvorschlag - private Filmübersicht

Beitrag von eumel » 30.01.2014, 11:48

Admin hat geschrieben:
eumel hat geschrieben:Letzteres nutzt nur etwas, wenn man drauf zugreifen kann. Das lehnt ihr ja ab.

was ablehnen? Das TV-Verzeichnis ist frei einsehbar....

Die Datenspeicherung von Daten älter als 14 Tage lehnt ihr ab.

Admin hat geschrieben:
eumel hat geschrieben:..eine Möglichkeit gäbe es da schon, nämlich Onlinedatenbanken. So haltet ihr die Daten nicht vor, sondern verlinkt nur. Stichwort IMDB

Die IMDB texte dürfen wir doch ebenso nicht für eigene Zwecke verwenden. Oder sehen wir hier was falsch??

Wenn ihr verlinkt, nutzt ihr sie doch nicht für eigene Zwecke, oder doch?
Wenn ja, dann dürfte niemand im Web irgendeinen Link setzen.

Admin
Administrator
Beiträge: 5431
Registriert: 31.08.2001, 23:00
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Ergänzungsvorschlag - private Filmübersicht

Beitrag von Admin » 31.01.2014, 20:44

Hallo Eumel,
eumel hat geschrieben:Datenspeicherung von Daten älter als 14 Tage lehnt ihr ab.

Aber nicht doch! Warum denn sowas? Wir lehnen keinesfalls eine solche Datenspeicherung ab! Wenn wir wollten, dann.........tja -viele schöne Dinge wären möglich.

Wir DÜRFEN es nicht!! Die Rechte haben Dritte, das sind meistens die TV-Sender.
Kleiner Tip: einfach mal auf die Seite der VGmedia schauen und sich über die Mentalität der TV-Sender informieren. Dort mal nach den Nutzungslizenzen suchen.
Ist schon bekannt, dass jeder Wohnungseigentümer eine Abgabe für die redaktionelle Erstellung der TV-Texte an die TV-Sender zahlen muss, sofern er in einem Haus ab 10 Wohneinheiten wohnt ?!! Egal ob TV vorhanden oder nicht!!!!! Der Vermieter wird dies garantiert umlegen wollen.

Solch eine Gängelung, äähhh Regelung betrifft auch uns. Wir sind froh, mit der Hörzu zusammenzuarbeiten, dadurch können wir der Zwangsabgabe entgehen und den Preis weitestgehend stabil halten.

ALLE redaktionellen Texte sind geistiges Eigentum des Erstellers und müssen nach einer gewissen Zeit gelöscht werden. Wenn dem nicht so wäre, dann würden wir ein hübsches nettes Archiv mit einer tollen Filmübersicht anbieten können.

IMDB: nunja - wäre denkbar. Nur wird die IMDB auch verdienen wollen, womit wir die Texte auch nur einkaufen können. Alternativ können wir verlinken, das tun wir aber schon (Details>IMDB). Die Übernahme der Texte und Anzeige innerhalb einer anderen Umgebung ist ohne Lizenz nunmal untersagt.

Schade eben.....

eumel
Beiträge: 1323
Registriert: 30.08.2004, 14:56
Wohnort: Eiche (Berlin, das Provinznest, liegt nebenan)

Re: Ergänzungsvorschlag - private Filmübersicht

Beitrag von eumel » 31.01.2014, 21:21

Admin hat geschrieben:Hallo Eumel,
eumel hat geschrieben:Datenspeicherung von Daten älter als 14 Tage lehnt ihr ab.

Aber nicht doch! Warum denn sowas? Wir lehnen keinesfalls eine solche Datenspeicherung ab!

Lange Rede kurzer Sinn. Was ich auch schon schrieb, ihr lehnt das halt ab (weil ihr müsst).

Das macht keinen Unterschied warum. :roll:

Antworten