Punkcow's TV-Tipps 31.03. - 27.04.2012

Hier können Sie Empfehlungen für Sendungen geben.
Punkcow
Beiträge: 282
Registriert: 30.01.2003, 22:29

Punkcow's TV-Tipps 31.03. - 27.04.2012

Beitragvon Punkcow » 27.03.2012, 21:10

MICHAEL CLAYTON von Tony Gilroy
(SA, 31.03., RBB, 23:15 – 01:05)

FISH TANK von Andrea Arnold
(SO, 01.04., ARD, 23:35 – 01:30)

DER DIALOG von Francis Ford Coppola
(MO, 02.04., arte, 21:55 – 23:45)
(DI/MI, 03./04.04., arte, 01:15 – 03:10)

WILBUR WANTS TO KILL HIMSELF von Lone Scherfig
(DI, 03.04., WDR, 23:15 – 00:55)

LOST IN TRANSLATION von Sofia Coppola
(MI, 04.04., HR, 23:15 – 00:50)

HUNGER von Steve McQueen
(MI, 04.04., arte, 23:20 – 00:50)
(DI/MI, 10./11.04., arte, 02:25 – 04:00)

YORKSHIRE KILLER 1974 von Julian Jarrold
(SA/SO, 07./08.04., RBB, 01:20 – 03:00)

FRÜHLING, SOMMER, HERBST, WINTER UND FRÜHLING von Kim Ki-Duk
(SA/SO, 07./08.04., BR, 02:10 – 03:50)

IN THE MOOD FOR LOVE von Wong Kar-Wai
(SA/SO, 07./08.04., 3SAT, 04:45 – 06:25)

YORKSHIRE KILLER 1980 von James Marsh
(SO/MO, 08./09.04., RBB, 00:30 – 02:00)

DIE FRAU DES LEUCHTTURMWÄRTERS von Philippe Lioret
(MO, 09.04., 3SAT, 18:35 – 20:15)

YORKSHIRE KILLER 1983 von Anand Tucker
(MO/DI, 09./10.04., RBB, 01:20 – 03:00)

AN IHRER SEITE von Sarah Polley
(DI, 10.04., WDR, 23:15 – 00:55)

LONE STAR von John Sayles
(MI, 11.04., SWR, 23:00 – 01:05)

HANA-BI von Takeshi Kitano
(MI/DO, 11./12.04., HR, 00:35 – 02:10)

DIE LETZTE METRO von Francois Truffaut
(SA, 14.04., BR, 20:15 – 22:20)

THINGS WE LOST IN THE FIRE von Susanne Bier
(SO, 15.04., ARD, 23:35 – 01:25)

ROSA LUXEMBURG von Margarethe von Trotta
(MO, 16.04., NDR, 23:15 – 01:10)

MORD AN EINEM CHINESISCHEN BUCHMACHER von John Cassavetes
(MI, 18.04., HR, 23:15 – 01:25)

EINE FRAU UNTER EINFLUSS von John Cassavetes
(MI/DO, 18./19.04., HR, 01:25 - 03:45)

LEMMING von Dominik Moll
(FR/SA, 20./21.04., ZDF, 01:20 - 03:20)

PONETTE von Jacques Doillon
(SO, 22.04., 3SAT, 16:55 – 18:30)
(SO/MO, 22./23.04., 3SAT, 02:35 – 04:10)

WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN von Nicolas Roeg
(SO, 22.04., BR, 23:45 – 01:30)

ROSEMARIES BABY von Roman Polanski
(MO, 23.04., arte, 22:00 – 00:10)
(DI/MI, 24./25.04., arte, 00:00 – 02:10)

HAPPY-GO-LUCKY von Mike Leigh
(MO, 23.04., NDR, 23:15 – 01:10)

JUNTA von Marco Bechis
(MI, 25.04., 3SAT, 23:10 – 00:50)

GESICHTER von John Cassavetes
(MI, 25.04., HR, 23:15 – 01:20)

GinTonic
Beiträge: 3
Registriert: 12.04.2012, 23:38

Beitragvon GinTonic » 19.04.2012, 00:51

Da sind ja echt ein paar gute Filme dabei (: Rosemaries Baby ein Gruselklassiker werde ich mir auf jeden Fall mal wieder ansehen. Die Frau des Leuchtturmwärters soll ja auch ein guter Film sein, den hätte ich glatt übersehen also danke das er hier auftaucht, wollte ich schon immer mal sehen. Lost in Translation hab ich auch schon lange nicht mehr gesehen. Also alles in allem echt ein paar sehenswerte Teile dabei und dann beschwert unser eins sich immer das nichts anständiges im TV kommt (:

happyoyster
Beiträge: 116
Registriert: 05.10.2008, 17:36

Beitragvon happyoyster » 19.04.2012, 14:54

Wer sieht sich denn gute Filme im klassischen Fernsehen an?

Ich notiere mir bestenfalls den Titel und kaufe mir dann die DVD.
Da habe ich den Film in ordentlicher Qualität und werbefrei...

Dank Firmen wie Rebuy und Medimops kostet das nur Peanuts.

H.O.

Punkcow
Beiträge: 282
Registriert: 30.01.2003, 22:29

Beitragvon Punkcow » 25.04.2012, 19:34

happyoyster hat geschrieben:Wer sieht sich denn gute Filme im klassischen Fernsehen an?

Ich notiere mir bestenfalls den Titel und kaufe mir dann die DVD.
Da habe ich den Film in ordentlicher Qualität und werbefrei...

Dank Firmen wie Rebuy und Medimops kostet das nur Peanuts.

H.O.


Was meine Empfehlungen betrifft: Die werden alle werbefrei gesendet.


Zurück zu „Sehenswert“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste